Yoga

Yoga verbindet den Körper mit Geist & Seele

 

 

Das Yoga – Jahr 2019

 

Städtli- Yoga

Start am Dienstag, den 05. Februar 2019 von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr, weiter jeweils dienstags

Wir praktizieren in kleinen Gruppen ( max. 6 Personen) den klassischen indischen Yoga, eine Mischung aus Hatha- & Raja- Yoga aus der Meisterlinie von Paramahansa Yogananda.

Diese offene Klasse ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermassen geeignet.

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl bitte ich um verbindliche Anmeldung per SMS  076 349 88 85 oder mail lotuskathrin@yahoo.c0m

Kosten pro 90 minütiger Lektion: 26 Franken incl. Indian Chai

wo: in den neuen Räumlichkeiten von Jolanda Studach, Marktgasse 18, 9450 Altstätten

 

Berg- Yoga

Im Frühling geht es mit  indoor Klassen hoch über Altstätten in herrlichster Natur weiter. wo: im neuen Seminarraum incl. Bistro bei unseren Nachbarn Manuela & Marcel Schmid vom Hof Morgarot.

Sobald die Temperaturen und das Wetter mitspielen werden wir unter freiem Himmel das Yoga- Plateau der Landpraxis einweihen.

Nähere Infos folgen demnächst. Gerne können Sie uns eine Mail schreiben, so dass wir Sie über die weitere Planung auf dem Laufenden halten können.

Wir freuen uns auf ein wundervolles neues Jahr 2019!

 

Seminarleitung: Kathrin Reinli, dipl. Physiotherapeutin & Yogalehrerin

Seit 25 Jahren ist Kathrin mit Begeisterung Physiotherapeutin und praktiziert Yoga.

Die Liebe zum Yoga führte sie nach Indien. 2 Jahre studierte Kathrin dort das alte indische Wissen und tauchte tief in die Yogatradition ein.

Weitere Jahre des Studiums und des Praktizierens in der Schweiz & Österreich folgten.

Es ist Kathrin eine grosse Freude dieses Wissen in Form von Yogaklassen, Seminaren, Therapie & Heilsitzungen anzuwenden und weiter zugeben.

 

„Das Licht des Verstehens wird mit zunehmender Meditationspraxis strahlender, bis schliesslich unser ganzes Sein erleuchtet wird.“

Patanjali

 

 

Yoga – mehr als Sport

Yoga kräftigt einerseits unseren Körper und macht ihn wieder beweglicher, andererseits beruhigt es unseren Geist und verbindet unsere Seele, unser Herz mit dem göttlichen Licht.

Yoga ist eine jahrtausende alte Wissenschaft und beinhaltet mehr als nur die körperlichen Aspekte, Asanas genannt.  Atemtechniken (Pranayama), Meditation, Erkundung und Lenkung unserer Gedanken, Achtsamkeit und liebevoller Umgang mit uns selbst sind genauso wichtige und kraftvolle Aspekte.

Durch das Wissen aus der Physiotherapie entsteht die Yogatherapie. So kann  bei Bedarf ganz individuell auf jede Person und jede Erkrankung eingegangen werden.

 

positive Wirkung auf:

  • Muskulatur & Gelenke
  • Faszien
  • Herz & Lunge
  • Hormonsystem
  • Gehirn & gesamtes Nervensystem
  • Verdauungssystem
  • Immunsystem

Lesen Sie hier mehr in verschiedenen Studien

 

Anzuwenden bei:

  • körperlichen Beschwerden
  • seelischen Beschwerden

Jede Übung wird individuell auf den Übenden angepasst.

 

In der Ausführung sind wir so vielfältig wie Yoga selbst ist:

  • während einer Therapiesitzung (Physio oder TCM)
  • während eines Coaching
  • Bestandteil einer geführten Achtsamkeits-Wanderung z. B. auf dem Kronberg- Jakobsweg
  • pur in Einzelsitzung möglich
  •  in Yogaklassen (max. 6 Personen) ab 05. Februar in Altstätten

 

 

vedische Feuerzeremonie:

Während unseres mehrjährigen Yogastudiums in Süd- Indien lehrte uns Dr. hc. Swami Sri Kaleshwar die Kunst der vedischen Feuerzermonie. Wir nutzen das Element Feuer, stärken es  zusätzlich mit jahrtausendealten Sanskritmantren und Opfergaben wie Blumen, Räucherwerk, Kokosnüsse und bauen so ein kraftvolles Heilungsfeld auf.

Mantra-Meditationen während einer  Feuerzeremonie helfen uns, uns zu fokussieren, Stress zu entladen und bringen kraftvolle Energie für persönliche Prozesse. Hierbei können wir auch Heilenergie weiter leiten, die die Welt in diesen unruhigen Zeit dankbar aufnimmt.