Yoga

Yoga mit Kathrin- komme zur Ruhe und tanke neue Kraft

 

 

Das Yoga – Jahr 2019

 

Städtli- Yoga

Dientstags von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr Hatha Yoga, der achtsame Weg

In meinen Yogastunden praktizieren wir eine ruhige achtsame Art des Hatha Yoga in Verbindung mit Meditation und Achtsamkeitsübungen.

Diese offene Klasse ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermassen geeignet, der Einstieg ist jederzeit möglich. Es benötigt keinerlei Vorkenntnisse.

1 Probelektion gratis

Kosten pro 90 minütiger Lektion: 26 Franken incl. Tee, 5er Abo 125 Fr., 10er Abo 248 Fr.- , die Abos sind zeitlich unlimitiert und können bar  oder mit TWINT beglichen werden.

wo: Marktgasse 18, 9450 Altstätten, im Sommer bei warmen trockenen Wetter auf dem Yogaplateau der Landpraxis

 

Vorschau: Special Yoga- Event im neuen Jahr Samstag, 2 Stunden Kurs

 

 

Mantra- Meditation

Tauche ein in die Welt des Mantras!

Was ist ein Mantra? Wie wirkt es?

Welche Mantren gibt es  und wie kann ich sie im Alltag nutzen?

Und: Entladungstechniken

Wie kann ich aufgenommene negative Energie wieder loswerden/ entladen?

Das alles und noch viel mehr erfährst Du bei diesem Yoga- Spezial.

Kosten: für alle Yoga-Abo-Besitzer 1 Kästchen + 9 Franken, ansonsten 36 Franken

 

 

 unser letztes Special Yoga- Event am Samstag, 12. Oktober 2019 9.30 Uhr – 11.30 Uhr

Wir tauchten ein in eine achtsame Yoga- & Meditationsklasse: erweckten sanft unseren Körper, berührten unsere Herzen und erfuhren die Unendlichkeit unseres Bewusstseins. Für Anfänger & Fortgeschrittene gleichermassen geeignet.

Im Anschluss gab es feinstes Mittagessen im „smile elephant“ in  Altstätten.

 

 

 

Teilnehmerstimmen:

„Yoga bei Kathrin ist eine wunderbare Auszeit vom Alltag. Kathrin schafft
mit ihrer feinfühligen und professionellen Art eine wohltuende Oase – ein
Ort, wo ich immer gerne noch etwas länger weilen würde. Mit den sorgfältig
aufeinander abgestimmten Asanas und Meditationseinheiten kommen Körper,
Geist und Seele wirklich in Einklang.“

F.H.

 

„Kathrins Yoga ist wundervoll und bringt Seele, Geist und Körper jedes Mal wieder in Einklang. Kathrin ist sehr herzlich und aufmerksam. Sie schaut liebevoll und gut zu uns. Ich bin sehr dankbar für die schönen Yogastunden und die damit verbundene Auszeit im Alltag. Die Yogastunden tun immer sehr gut und gehören für mich zu den schönsten Momenten der Woche. Das Outdoor Yoga, welches im paradiesischen Garten  mit wundervoller Aussicht auf die Berge stattfindet, ist ein unvergesslich schönes und kraftvolles Erlebnis.“

C.K.

 

„Liebe Kathrin
Deine Yogastunden sind einfach fantastisch!
Die Art wie du unterrichtest wirkt nicht nur körperlich – sondern berührt vorallem dass Herz.
Ich mag die Abwechslung der Yogastunden und die persönlichen Übungen die du jeweils auf uns und unsere Beschwerden richtest.
Den herzlich dekorierten Raum, die schönen Gespräche, deine feinen selbstgebackenen Köstlichkeiten und die von Andreas mit Liebe gekochten Yogatees am Ende der Stunde geniesse ich jedesmal von neuem;-)

Danke für die wertvolle Zeit mit Euch.“

T.B.

 

Einzellektionen

Du möchtest gerne intensiv in Deine Yogapraxis eintauchen und hättest gern ein individuell auf Dich abgestimmtes Yogaprogramm? Oder hast Du körperliche Beschwerden, die Du mit der Yogatherapie beheben möchtest?

Gerne stehe ich Dir in Einzelsitzungen zu Deinem Wunschtermin zur Verfügung.

Ich freue mich auf Dich!

 

Outdoor – Yoga in den Bergen

Sobald die Temperaturen und das Wetter mitspielen werden wir oberhalb von Altstätten unter freiem Himmel im Garten der Landpraxis weitere Yogastunden abhalten. Eine grandiose Aussicht auf den Säntis, den Hohen Kasten, die österreichischen Berge sowie das gesamte Rheintal werden uns beim Outdoor Yoga begleiten. Beim Aprés- Yoga können wir unsere Seele mit einem feinen indischen Chai noch etwas baumeln lassen…

 

 

 

 

 

Seminarleitung: Kathrin Reinli, dipl. Physiotherapeutin & Yogalehrerin

Seit 25 Jahren ist Kathrin mit Begeisterung Physiotherapeutin und praktiziert Yoga.

Die Liebe zum Yoga führte sie nach Indien. 2 Jahre studierte Kathrin dort das alte indische Wissen und tauchte tief in die Yogatradition ein.

Weitere Jahre des Studiums und des Praktizierens in der Schweiz & Österreich folgten.

Es ist Kathrin eine grosse Freude dieses Wissen in Form von Yogaklassen, Seminaren, Therapie & Heilsitzungen anzuwenden und weiter zugeben.

 

„Das Licht des Verstehens wird mit zunehmender Meditationspraxis strahlender, bis schliesslich unser ganzes Sein erleuchtet wird.“

Patanjali

 

 

Yoga – mehr als Sport

Yoga kräftigt einerseits unseren Körper und macht ihn wieder beweglicher, andererseits beruhigt es unseren Geist und verbindet unsere Seele, unser Herz mit dem göttlichen Licht.

Yoga ist eine jahrtausende alte Wissenschaft und beinhaltet mehr als nur die körperlichen Aspekte, Asanas genannt.  Atemtechniken (Pranayama), Meditation, Erkundung und Lenkung unserer Gedanken, Achtsamkeit und liebevoller Umgang mit uns selbst sind genauso wichtige und kraftvolle Aspekte.

Durch das Wissen aus der Physiotherapie entsteht die Yogatherapie. So kann  bei Bedarf ganz individuell auf jede Person und jede Erkrankung eingegangen werden.

 

positive Wirkung auf:

  • Muskulatur & Gelenke
  • Faszien
  • Herz & Lunge
  • Hormonsystem
  • Gehirn & gesamtes Nervensystem
  • Verdauungssystem
  • Immunsystem

Lesen Sie hier mehr in verschiedenen Studien

 

Anzuwenden bei:

  • körperlichen Beschwerden
  • seelischen Beschwerden

Jede Übung wird individuell auf den Übenden angepasst.

 

In der Ausführung sind wir so vielfältig wie Yoga selbst ist:

  • während einer Therapiesitzung (Physio oder TCM)
  • während eines Coaching
  • Bestandteil einer geführten Achtsamkeits-Wanderung z. B. auf dem Kronberg- Jakobsweg
  • pur in Einzelsitzung möglich
  •  in Yogaklassen (max. 6 Personen) dienstags 19.30 Uhr – 21.00 Uhr in Altstätten

 

 

vedische Feuerzeremonie:

Während unseres mehrjährigen Yogastudiums in Süd- Indien lehrte uns Dr. hc. Swami Sri Kaleshwar die Kunst der vedischen Feuerzermonie. Wir nutzen das Element Feuer, stärken es  zusätzlich mit jahrtausendealten Sanskritmantren und Opfergaben wie Blumen, Räucherwerk, Kokosnüsse und bauen so ein kraftvolles Heilungsfeld auf.

Mantra-Meditationen während einer  Feuerzeremonie helfen uns, uns zu fokussieren, Stress zu entladen und bringen kraftvolle Energie für persönliche Prozesse. Hierbei können wir auch Heilenergie weiter leiten, die die Welt in diesen unruhigen Zeit dankbar aufnimmt.